Grund- und Realschule plus Gerolstein

 

 


Mit zwei Bildungsgängen (Bildungsgang zur Berufsreife und Bildungsgang zum qualifizierten Sekundarabschluss I ) hat jeder/jede Schüler und Schülerin unserer Realschule plus in Gerolstein  die Möglichkeit , den bestmöglichen Abschluss auf seinen/ihren  Talenten entsprechendem Weg anzusteuern. Ziel unserer Schule ist neben der Vermittlung des Fachwissens auch eine gezielte Förderung von Schlüsselqualifikationen wie Methoden-, Kommunikations- und Sozialkompetenz, um unsere Schülerinnen und Schülern auf die weiterführende Schule oder das Berufsleben optimal vorzubereiten.

Über den vorgeschriebenen Fächerkanon hinaus gibt es ein breites Angebot an AGs.

Montag 27. Januar 19:30  Uhr Infoveranstaltung über die Realschule plus Gerolstein in unserer Mensa . Parkplatz Rückseite Schwimmbad. Zugang durch das Tor.

Infoveranstaltung 27.1.2020
DOC.pdf (29.77KB)
Infoveranstaltung 27.1.2020
DOC.pdf (29.77KB)


Känguru 2020

Es ist wieder soweit, auch 2020 findet für die Grund- und Realschulklassen der fröhlich-freundliche, kniffelige und knuffige  Mathematik-Känguru-Wettbewerb statt.  Rechenfreudige Schülerinnen und Schüler melden sich zur freiwilligen Teilnahme. Wie immer in der Mensa, wie immer das Besondere im Schulalltag. Gehirne grübeln und Preise winken. Wer mitmacht erlebt, was andere nicht erleben. Meldungen an das Känguru-Team oder über die Klassenlehrer/innen.

Neues aus dem MINT Labor der Grund- und Realschule plus Gerolstein

Das brummende Gummibärchen

Fassungsloses Erstaunen im MINT Versuchslabor der  Grund – und Realschule pus in Gerolstein. „Ein wirklich lautes Brummen und enorme Flammen, wir hätten das niemals erwartet“, staunen die Jungforscherinnen unter Leitung ihres MINT- Ausbilders, Lehrer  Stefan Schulz.  Genaue Details zum Versuch gibt das Forscherteam nicht bekannt.  Nur soviel : handelsübliche Gummibärchen werden zu geräuschvollen Raketen. Wie immer im Labor müssen die strengen Schutzbestimmungen eingehalten werden. „MINT ist einfach klasse und bereitet uns auf forschende Berufe vor“  lacht Marie und  Freundin Jennifer fällt gleich eine MINT – Werbung ein „Bärchen machen Kinder  froh und junge  Forscher ebenso“.